RPG Schreiben unter Freunden :P
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Dark Menor - Stonewall (Betreten auf eigene Gefahr, vorallem ohne Erlaubnis...)

Nach unten 
AutorNachricht
Blazing_Dante

avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 04.06.16

BeitragThema: Dark Menor - Stonewall (Betreten auf eigene Gefahr, vorallem ohne Erlaubnis...)   Mo Jun 13, 2016 8:49 pm

Dark Manor…
Dieses riesige Anwesen liegt in östlicher Richtung, außerhalb von Avenua City.
Inmitten aus herrlicher Landschaft erhebt sich ein altes Gemäuer,
welches eigentlich nur noch eine Ruine zu sein scheint.
Stonewall.
Doch seit einiger Zeit ist diese Ruine nicht mehr verlassen.
Jemand hat sich dort niedergelassen.
Niemand weiß, wer dort nun haust, doch eines ist gewiss…
Sowohl das Anwesen, als auch die Ruine, werden hervorragend bewacht und
ohne Erlaubnis, sollte man besser keinen falschen Schritt in diese Richtung wagen…
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blazing_Dante

avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 04.06.16

BeitragThema: Re: Dark Menor - Stonewall (Betreten auf eigene Gefahr, vorallem ohne Erlaubnis...)   Mo Jun 13, 2016 9:01 pm

Ein einzelner, einsamer Sonnenstrahl durchdrang die
dichte Wolkendecke und riss die noch
junge und unerfahrene Hexe aus ihrem tiefen Schlummer.
Gähnend bekundete das junge Fräulein ihr erwachen und
öffnete ihre Augen, während sie sich streckte und sich
in ihrem Bett aufrichtete.

"Hey… Bis du da?“

Sie verlangte nach einem jungen Mann.

"Natürlich. Was kann ich für dich tun?“

Der junge Mann, welcher eben noch aus dem Fenster blickte,
setzte sich an die Bettkannte und reichte ihr
eine Frisch aufgebrühte Tasse Kaffee.

"Kannst du mir bitte mein schwarzes Kleid und meine Stiefel
von dort drüben rüber reichen?“

Sie deutete auf einen Stuhl der neben einem Fenster stand.
Das einzige Fenster in diesem Raum, wenn auch sehr groß,
mit einer herrlichen Aussicht auf einen riesigen Garten und
endlos grünen Ebenen, die sich bis über den Horizont
erstreckten, an welchem die Sonne langsam im Abendrot versank.

"Pechschwarzes Kleid… Rabenschwarze Stiefel…“

Er sah sich ihr Outfit an und dachte kurz nach,
bevor er es ihr brachte.
Der junge Mann sah weg, während sich die Hexe anzog.

"Sag mal… Wie wäre es mal mit etwas Farbe?
Es würde dir ebenfalls ausgezeichnet stehen und…
Du würdest nicht allzu sehr auffallen…“

Nachdem sie ihr Kleid und ihre Stiefeln angezogen hatte, setzte sie sich
ihren Hexenhut auf und blickte in sein betrübtes Gesicht.

"Cole… Bitte mach dir keine Gedanken.
Du sorgst dich viel zu sehr um mich…“

Cole lächelte.

"Ich kann nicht anders…
Rebecca… Ich könnte mir nie verzeihen
wenn dir irgendwas zustoßen würde…“

Rebecca grinste.

"Außerdem würde dich mein Vater in der Luft zerreißen.“

Cole und Rebecca fingen an zu lachen, küssten sich und
verließen gemeinsam das Schlafgemach der jungen Hexe.

"Wie wäre es erstmal mit Frühstück?“

"Sehr wohl, ich werde es anordnen, my Lady…“

Langsam gingen sie einen weiten Gang hinunter,
händehaltend und von da an stillschweigend…
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Viktoria Castièl



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 02.08.16

BeitragThema: Re: Dark Menor - Stonewall (Betreten auf eigene Gefahr, vorallem ohne Erlaubnis...)   Di Aug 02, 2016 5:06 am

Ein junges Fräulein rannte den Weg entlang, sie war gehetzt durch die Dunkelheit und von ein paar Wölfen und versuchte hier nun wieder zu atem zu kommen.

Sie blickte das Gemäuer an und ganz leicht schauderte ihr es und sie bekam eine Gänsehaut, bei dem Anblick der alten Ruine.

Was verbirgte sich dort hinter und war sie dort sicher vor den Wölfen?

Sie lief weiter den Weg entlang...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 31.05.16

BeitragThema: Re: Dark Menor - Stonewall (Betreten auf eigene Gefahr, vorallem ohne Erlaubnis...)   Di Aug 09, 2016 7:22 am

Umhüllt vom tiefen Schwarz seines Umhanges, schlich er an das Schloss Dark Menor heran.
Sein Auftrag war klar, aber nicht ungefährlich.
Wieso sie ausgerechnet ihn dafür haben wollten, war ihm unschlüssig.

Unwichtig..

dachte er bei sich selbst und schlich auf leisen Sohlen weiter.
Irgendwann als er eine Reihe Bäume hinter sich gebracht hatte, sah er eine Frau.
Was tat sie da?
Wusste sie nicht das es gefährlich war unerlaubt hier herum zu streunern?


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creative-rpg.forumieren.com
Viktoria Castièl



Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 02.08.16

BeitragThema: Re: Dark Menor - Stonewall (Betreten auf eigene Gefahr, vorallem ohne Erlaubnis...)   Mi Aug 10, 2016 3:36 pm

"Ob ich hier einen Unterschlupf finde?" fragte sich die junge Frau und war sichtilich erstaunt von der Größe des Schlosses.

Das sie sich vermutlich einer weitaus größeren Gefahr aussetzte, als den Wölfen die sie verfolgten, war sie sich nicht bewusst.

Sie ging weiter in Richtung des Eingang und versuchte die Türe zu öffnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dark Menor - Stonewall (Betreten auf eigene Gefahr, vorallem ohne Erlaubnis...)   

Nach oben Nach unten
 
Dark Menor - Stonewall (Betreten auf eigene Gefahr, vorallem ohne Erlaubnis...)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eigene Band?
» Sideshow - Thomas J. "Stonewall" Jackson in 1/6
» Jennifer Benkau - Dark Canopy
» Eigene Rassen?
» warhammer 40k: dark eldar und eldar

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
creative-rpg :: Avenua City-
Gehe zu: