RPG Schreiben unter Freunden :P
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Fisher's Place

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Blazing_Dante

avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 04.06.16

BeitragThema: Fisher's Place   So Jun 05, 2016 10:50 pm

Mitten in der Natur, versteckt zwischen Bäumen, ruht ein Haus, einsam und verlassen, direkt neben einem kleinen See.
Es liegt an der Grenze zu Avenua City und gilt schon seit eh und je als Raststätte für umherziehende Reisende.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Blazing_Dante

avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 04.06.16

BeitragThema: Re: Fisher's Place   So Jun 05, 2016 10:57 pm

Nach einem dreitägigen, ununterbrochenen Fußmarsch kamen
die beiden schließlich am Rande des Waldstücks an.

„Ist es noch weit?“
Ruby wusste, dass sie Alex damit auf die Nerven ging.
Sie öffnete ihre Maske und sah ihn mit ihrem kindlichen Schmollmund an.
„Ich kann nicht mehr.“

„Wir haben’s gleich geschafft.
Es ist nicht mehr weit.“
Alex blickte auf seine Notizen, sah sich um und entdeckte
zwischen etlichen Blättern und Ästen ihr Ziel.
„Fisher’s Place.“

„Na endlich!...“
Als Ruby die Hütte sah, rannte sie auch schon los.
Ein warmes Bett, ein Dach über dem Kopf…
Da konnte sie sich einfach nicht mehr halten.

„Dieser dreckige Mistkerl…“
Alex schüttelte den Kopf, nahm eine Schachtel Streichhölzer aus seiner Jackentasche,
verbrannte den Zettel in seiner Hand und zündete sich eine Kippe an.
„Pass bitte auf! Das Haus soll zwar verlassen sein, aber…“

Doch Ruby war schon längst im Haus und hörte seine Warnung nicht mehr.
Als Alex dann endlich zur Tür hereinkam, stand Ruby auch schon vor ihm.
Ein breites Grinsen zierte ihr Gesicht.
„Ich hab mich schon überall umgeschaut. Dieses Haus ist wirklich verlassen.
Können wir?...“
Ihre Augen leuchteten, als sie ihn ansah…
„… können wir hierbleiben?“

Alex ließ kurz seinen Blick wandern und inspizierte ihr neues Heim. Es schien
überraschend gepflegt und sauber zu sein. Kein bisschen verfallen,
noch nicht einmal ein Hauch von Staub zu finden.
Alex seufzte.
„Ja, vorerst…“

Ruby konnte ihre Freude nicht verbergen, das konnte sie noch nie.
Überglücklich sprang sie ihm an den Hals.
„Danke, danke, danke, danke, danke!“

Alex ließ seine Kippe, die ohnehin schon längst verqualmt war, fallen
und legte seine Arme um Ruby.
„Nichts zu danken…“

Ruby gab Alex einen kurzen Schmatzer auf die Wange und
befreite ihn aus ihrer Umklammerung.

„Bist du so lieb und packst schonmal unsere Sachen aus?“

„Jawohl, mein Kommandant!“
Ruby lächelte immernoch, denn nun konnten sie eine Pause von ihrer
langen Reise machen.

Alex drehte sich um, betrachtete diese schon fast zu friedliche Landschaft
vor genau dem Haus, welches sie für’s erste ihr Heim nenne können.
Er ging in’s Haus, schloss die Tür, zündete sich noch eine Zigarette an und
fing an zu murmeln.
„Vorerst…“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 31.05.16

BeitragThema: Re: Fisher's Place   So Jun 05, 2016 11:56 pm

Langsam öffnete Liah ihre Augen und sah sich verwirrt um. sie lag in einer Blumenwiese.
Sie sie dort hingekommen war, wusste sie nicht. Ihr Kopf schmerzte grauenvoll. Das letzte woran sie sich erinnern konnte, war der Kampf zwischen ihr und dem merkwürdigen Wesen.
Schnell suchte sie ihren Körper nach Wunden ab, doch das einzige was sie finden konnte, war das ihre Haut anfing zu altern.
Es war zu lange her, sie brauchte es unbedingt.

"Verflucht."

hauchte sie und rappelte sich auf.
Als sie sich umsah sah sie ein Haus, mehrere Meter vor sich.

"Dann gehen wir mal auf die Suche.."

murmelte sie vor sich hin.
Das Haus war nicht unbewohnt, sie konnte Stimmen hören, also beschloss sie zu klopfen.
Pok,Pok,Pok machte es als sie mit ihrer Faust gegen das Holz schlug.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creative-rpg.forumieren.com
Blazing_Dante

avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 04.06.16

BeitragThema: Re: Fisher's Place   Mo Jun 06, 2016 12:12 am

Urplötzlich sammelten sich Schweißperlen auf Alex' Stirn.
"Scheiße! Wir wurden verfolgt..."

"Was sollen wir jetzt tun?"
Ruby wusste zwar, was es bedeuten würde, wenn ihnen jemand folge..
Dennoch. Es wäre ihr erster richtiger Kampf.. Auf Leben und tot..

Alex ballte seine Fäuste. Er ist kein Kämpfer, würde aber alles geben um Ruby zu beschützen.
"Wir haben für solche Situationen trainiert. Du weißt genau was zu tun ist.
Aber versteck dich erstmal..."
Da war noch ein kleiner Hoffnungsschimmer, dass es nicht unbedingt ihre Feinde sind.
Jemand hätte sich vielleicht verlaufen, braucht Hilfe oder..
Vielleicht gehört das Haus ja doch jemanden? Aber derjenige würde nicht klopfen...
All diese Gedanken schossen Alex durch den Kopf.
Er hoffte einfach das Beste, schlich zur Tür und
atmete noch ein letztes mal tief ein, zögerte kurz und
dann riss er die Tür auf und sah jemanden da stehen, doch niemanden, den er kannte.
Es war eine Frau.
Erleichtert, doch leicht irritiert begrüßte er die ihm völlig fremde Person.
"Ja bitte?..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 31.05.16

BeitragThema: Re: Fisher's Place   Mo Jun 06, 2016 12:16 am

Als sich die Tür öffnete und sie in die Augen eines jungen Mannes blickte, lächelte sie.

"Hi, ich brauche dringend deine Hilfe..."

fing sie an zu erklären was sie wollte.
Er musste ihr einfach helfen, sonst würde sie Stück für Stück wortwörtlich körperlich zerfallen.

"Habt ihr eine Küche? Eine Feuerstelle? Einen Topf?"

fragte sie nach.
Liah war sich klar, wie bescheuert sie rüber kommen musste, aber das war ihr zu dem Zeitpunkt vollkommen egal.
Wichtig war, dass sie das Elixir herstellen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creative-rpg.forumieren.com
Blazing_Dante

avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 04.06.16

BeitragThema: Re: Fisher's Place   Mo Jun 06, 2016 12:25 am

"Ruby, keine Gefahr!"
Alex verstand nicht sofort was genau eigentlich los war aber er realisierte,
dass sie dringend Hilfe braucht.
"Schau dich mal in der Küche um!"

Ruby kroch aus ihrem Versteck hervor und fragte sich was los ist.
"Soll ich nach was bestimmten suchen?"

"Ob alles da ist, was eine Küche normalerweise hat!
Schnell!"


"Bitte, treten sie ein."
Alex war in Panik. Er wollte nicht noch jemanden vor seinen Augen oder gar
in seinen Armen sterben sehen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 31.05.16

BeitragThema: Re: Fisher's Place   Mo Jun 06, 2016 12:29 am

"Danke..."

hauchte sie ihm beim eintreten entgegen.
Sie war bei weitem nicht mehr sehr stark.
Ihre Beine waren wackeliger geworden und an ihren Armen und Händen bildeten
sich Runzeln und Falten.
Sie ging geradewegs an ihm vorbei und folgte der kleineren, zierlicheren Gestalt, die Ruby sein musste.

"Ich brauche einen Topf."

rief sie Ruby zu.
Die Küche besaß einen Herd, das war eine ungemeine Erleichterung für Liah.
Aus ihrer Tasche, kramte sie mehrere Kräuter, Pflanzen und Wurzeln heraus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creative-rpg.forumieren.com
Blazing_Dante

avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 04.06.16

BeitragThema: Re: Fisher's Place   Mo Jun 06, 2016 12:38 am

Ruby schmunzelte, was man jedoch hinter ihrer Maske nicht sah.
"Darf ich fragen wie du heißt?"

"Ruby, nicht jetzt! Mach was dir gesagt wird!"
Alex wollte Ruby gegenüber eigentlich nie solch einen Ton anschlagen,
doch in so mancher Situation war Ruby das gewohnt.

Sie wusste, dass es dann ernst sein musste.
Die Fremde kam ihr komisch vor. Aber wenn Alex ihr etwas befahl, spurte sie.
"Hier, bitte..."
Sie reichte der Fremden einen Topf und entfernte sich ein paar Schritte von ihr.

"Was brauchst du sonst noch?"
Alex war selbst in Notsituationen stets höflich und zuvorkommend, was man
von Ruby nicht behaupten konnte.
"Ich bin Alex."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Angy
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 31.05.16

BeitragThema: Re: Fisher's Place   Mo Jun 06, 2016 12:46 am

Liah lächelte schwach.

"Schon okay, ich bin Liah."

beantwortete sie höflich die Frage des Mädchens mit der Maske im Gesicht.
Der junge Mann stellte sich als Alex vor.
Während sie die Zutaten in den Topf warf und ein wenig Wasser hinzufügte, stellte sie ihn dann auf den Herd.

"Danke, das war schon alles was ich brauche."

Alex schien sehr hilfsbereit zu sein . Ruby hingegen musterte sie skeptisch.
Liah konnte es ihr auch gar nicht verdenken, sie würde wahrscheinlich genauso reagieren.
Das komische Gebräu fing nur langsam an zu köcheln.
Liah merkte wie sie immer schwächer wurde.
Ihre Haut wurde immer faltiger und ihre Haare wurden grau.

"Mach schon..."

murmelte sie vor sich hin.
Mittlerweile hielt sie sich am Herd fest, um nicht um zufallen.
Viel Zeit blieb ihr nun nicht mehr.
Endlich kochte es im Topf und sie zog mit zittrigen Fingern ein Messer hervor, schnitt sich selbst eine Locke aus dem Haar und warf es mit in den Topf.

"Habt ihr Gläser oder Flaschen?"

fragte sie die beiden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://creative-rpg.forumieren.com
Blazing_Dante

avatar

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 04.06.16

BeitragThema: Re: Fisher's Place   Mo Jun 06, 2016 12:59 am

Ruby warf Alex einen fragenden Blick zu, den er erwiderte.
Alex konnte noch nichteinmal Luft holen, als Ruby ihm über den Mund fuhr.
"Schon okay, ich suche nach Gläser und Flaschen..."

Alex kennt das. Wenn ihre Stimmung dermaßen schwankt hatte das nur einen Grund.
Sie war eifersüchtig.
Doch darauf konnte er in dem Moment keine Rücksicht nehmen.
Er ging in die Knie, legte einen ihrer Arme um seinen Hals und legte seinen Arm auf ihre Hüfte,
um Liah zu stützen.
"Dir geht's anscheinend gar nicht gut... Wenn du irgendwas brauchst, dann sag es einfach.
Ruby wird dir bei allem behilflich sein."


Ruby kramte ein paar Einmachgläser und Flaschen hervor.
"So, 10 Gläser und 10 Flaschen. Ich hoffe das reicht."

Sie ging zu den beiden rüber, schnappte sich die Kippen und die Streichhölzer aus
Alex' Jackentasche und verließ das Haus. Bei dem Knallen der Tür wurde ihm bewusst, dass
Ruby nicht grade bei bester Stimmung war.

"Naja gut, dann werde ich dir eben so weit ich kann zur Hand gehen."
Er lächelte Liah an. Ein aufgesetztes Lächeln, aber immerhin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fisher's Place   

Nach oben Nach unten
 
Fisher's Place
Nach oben 
Seite 1 von 9Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Eine 42.90 entsteht - Fertig
» Dark Place - 30.5.15

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
creative-rpg :: Avenua City-
Gehe zu: